Kettwiesel EVO STEPS - Drehgelenk vom Lenkholm

 

 

So das Wetter ist ja immer noch bescheiden schön.

Mein Wiesel sieht von unten aus wie sau.

 

Kettwiesel Drehgelenk Lenkholm

 

Was jetzt ja nicht so schlimm wäre aber es treibt den Verschleiß voll in die Höhe.

Gestern habe ich bemerkt das ich nur noch sehr schwer bis ruckhaft Lenken konnte.

Das Lager vom Drehgelenk hörte sich gräßlich an obwohl ich schon probiert habe es zu schützen.

Also habe ich alles erst einmal gesäubert und dann angefangen das Lager zu säubern.

 

Dazu löst man die beiden Inbusschrauben am Drehgelenk

Kettwiesel Drehgelenk Lenkholm

 

 

Entfernt die Staub-Kappe durch lösen der Torxschraube

Kettwiesel Drehgelenk Lenkholm

 

 

Und man sieht dann auch schon die Innereien des Drehgelenks.

Kettwiesel Drehgelenk Lenkholm

 

Man kann nun den Lenkholm vorsichtig von der Welle ziehen.

Das Lager mit seiner Lagerschale kommt nun zum Vorschein

Kettwiesel Drehgelenk Lenkholm

 

Alles war angerottet und verdreckt mit Sand.

Kettwiesel Drehgelenk Lenkholm

 

Ich habe das Lager gereinigt so gut das noch ging und allen Dreck entfernt.

Den Lagersitz zusätzlich blank gebürstet.

Alles wieder neu gefettet und in umgedrehter Reihenfolge wieder zusammen gesetzt.

 

Kettwiesel Drehgelenk Lenkholm

 

Aus einer alten Gummiunterlage habe ich dann wieder einen zusätzlichen Spritzschutz gebastelt.

Mal schaun ob er besser den Dreck fern hält.

Sieht nicht schön aus aber hoffentlich wirksam

 

Kettwiesel Drehgelenk Lenkholm

 

Das Lenkstangengelenk habe ich gleich mit gesäubert und das Lager von der Gabel auch.

Jetzt gehts wieder prima leicht zu lenken.

 

 

 

Und hier noch ein Spritzschutz für das Zwischengetriebe

Klick

 

Hier noch ein Spritzschutz für den Bremshebel am Trike.

So sammeln die Bowdenzüge nicht so viel Wasser.

Klick

 

 

Spritzschutz für die Scheibenbremse

Klick

 

Als nächstes kommt ein langes Schutzblech vorne ran.

Hinten ist es schon bis knapp übern Asphalt runter gezogen, aber vorne saut es bis 1 m raus, ich denke das ist der Dreck den ich unters Wiesel bekomme.

 



Zurück


Tooltip
Mein erster Tooltip1
Tooltip
Mit einem Klick leiten wir Sie weiter zum Kontakformular
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
ssj

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos
383 Seitenaufrufe