Reparatur Differential

 

Hallo, ich hatte probleme mit der Kettenschaltung !!

Mal schaltete sie nicht richtig hoch , dann nicht richtig runter !!

Mal einen Gang dann mal zwei Gänge,dann aber auch gar nicht !! Total nervig !!

 

Daraufhin habe ich mir das Ritzelpaket näher angesehen, dabei habe ich folgendes festgestellt!!:

 

 

Mehrere Meinungen gingen in die Richtung, daß das Ritzelpaket oder der Freilaufkörper lose wäre !!! ,also Differential ausgebaut und nachgeschaut! Leider war beides fest !! So dann das Ritzelpaket abgeschraubt, und zum erstaunen fand ich dann das !!

 

Daraufhin das Differential von einem Fachmann begutachten lassen ,der meinte dann Totalschaden!!!

Messinglager im Differential ausgeschlagen, gibt's NICHT als Ersatzteil !!

 

Also musste ich mir ein NEUES Differential kaufen ( nicht billig die Dinger )

 

Die Aussage Totalschaden lies mir dann aber keine Ruhe !! Also hab ich das alte defekte Differential erstmal in seine Einzelteile zerlegt!!!

Um zu gucken wie so ein Differential von innen ausieht !!

Zerlegtes Differential 

 

 

Ist ja eigentlich nicht viel drin , dran ,an so einem Differential

 

Dann das "ausgeschlagene" Messinglager mit einem selbstgebastelten Auszieher aus dem Freilaufkörper rausgezogen!

Wenn man einen Innenlager-Auszieher hat , oder leihen kann , gehts einfacher

Freilaufkörper+ messinglager

 

 

Selbst basteln geht nicht!! Zu kaufen gibt's sowas auch nicht ! Drehen kann ich nicht !!

 

ZUFÄLLIG sprach ich mit meinem Bruder darüber, der ist Dreher,

wie blöd das ist wegen einem 2€ Messingteil ein neues Differential fur 500€ kaufen zu müssen !!!

Worauf er entgegnete, : in seiner Firma werden Defekte messinglager REPARIERT!!!!

Und zwar mit sogenannten DU- Buchsen!!

Hatte ich noch nie was von gehört !!

Also Tante Google bemüht !!! ,

gesucht ,

gefunden ,

und eine Du-buchse bestellt !! Fur 0,97 ct.

 

Die Buchse wird dann , nachden das Messinglager aufgehohnt wurde, glaube war 15,95 mm eingepresst

 

Messinglager in der Drehmaschine

 

 Anmerkung von Raton:"Diese Monsterzangen für so ein kleines Teil" Cool

 

Lager mit eingepresster DU-buchse

 

 

Aus , NICHT Kenntnis, habe ich eine zulange Buchse gekauft !! Diese wurde dann abgesägt und plan zum Messing abgefeilt!!

 

Fertig repariertes lager (1)

 

Fertig repariertes lager (2)

 

 

Diese DU-buchsen sind von innen mit einer speziellen Geleitbeschichtung versehen

Einblick in die DU-BUCHSE

 

Das lager dann wieder in den Freilauf eingesetzt

 

Lager wieder an Ort und Stelle

 

Jetzt hat das lager wieder seine 14 mm Innendurchmesser!!! Und die Welle schlackert nicht mehr rum !!

 

Alles wieder zusammengesetzt und ins Wiesel eingebaut

Bis heute !!!! (ca.600km später) scheint die Reparatur ein voller, auch noch günstiger Erfolg gewesen zu sein !

Hätte ich nur vor dem Neukauf wissen müssen 

Naja !!!! Jetzt hab ich ein ersatz Differential !! Wer weiß was alles noch so passiert!!

 

Habe inzwischen von Kettenschaltung auf Nabenschaltung umgerüstet










Tooltip
Mein erster Tooltip1
Tooltip
Mit einem Klick leiten wir Sie weiter zum Kontakformular
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
Tooltip
ssj

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos
133 Seitenaufrufe